Traditionelle Chinesische Medizin

tcm tho proDie Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist sowohl eines der ältesten als auch umfassendsten Gesundheits- und Therapiesysteme der Welt. Sie beruht auf ganzheitlichen Gesichtspunkten. Grundlegend für die TCM ist die Theorie von Yin und Yang sowie die Wu Xing (die fünf Elemente).

Erkrankungen entstehen nach dem Denkmodell der Traditionellen Chinesischen Medizin durch Ungleichgewichte zwischen den Organen und anderen Körperbestandteilen, wie z.B. Qi und Blut, sowie äusseren Einflüssen. Diese Störungen werden nach den oben genannten Theorien klassifiziert. Eine Therapie fusst auf eine ausführliche Untersuchung, für die ein immenser Methodenfundus zur Verfügung steht. Die im Westen bekannteste Therapiemethode ist zweifellos die Akupunktur, aber diese bildet nur einen, und zweifelsohne einen wichtigen Teil der TCM. Diese umfasst zudem spezielle Massagetechniken, Kräutermedizin, Ernährungslehre und Qigong. Durch das Ineinander-greifen der einzelnen Diagnose- und Therapiemethoden ist ein grosses Behandlungsspektrum für die TCM gegeben.